2023, July 24
·
Sicherheit
·
6 min read
·
Matt S.

Was ist Steganografie? Cybersecurity erklärt

Steganografie ist die Art und Weise, wie Informationen in einer anderen Nachricht oder einem Objekt dargestellt werden. Es ist eine Kunstform, geheime Informationen vor aller Augen zu verstecken.

Im heutigen digitalen Zeitalter gewinnt der Bereich der Cybersicherheit immer mehr an Bedeutung. Der Schutz von Informationen und Kommunikation sind zwei besonders wichtige Bereiche der Cybersicherheit. Einige spezifische Werkzeuge und Techniken können eingesetzt werden, um Daten und Informationen besser vor neugierigen Blicken zu schützen. Die Steganografie ist eine der bekanntesten Techniken in diesem Bereich. Sie gilt als die Kunst, Informationen/Daten im Verborgenen zu verstecken. Jahrhundertelang wurde die Steganografie eingesetzt, um geheime Daten in harmlos aussehenden Dateien, Papierstücken oder sogar in Publikationen und Kunstwerken zu verstecken.
Mit Hilfe der Steganografie können Informationen verdeckt übertragen werden, ohne Verdacht zu erregen. Vielleicht fragen Sie sich, was genau diese Technik ist, wer sie erfunden hat, wie sie funktioniert, wie sie angewendet wird und welche rechtlichen Aspekte es gibt. In diesem Artikel tauchen wir tief in die fesselnde Welt der Steganografie ein und versuchen, alle aufgeführten Fragen zu beantworten.

Steganographie 101

Bevor wir uns mit der Definition der Steganografie befassen, sollten wir uns zunächst mit den Ursprüngen der Steganografie befassen.

Die Ursprünge der Steganografie

Wie Sie vielleicht schon anhand des Wortes wissen, stammt das Wort Steganografie aus dem Griechischen. Die Endung -apathy verrät es. Es ist genau wie Geographie, Kryptographie usw. Diese Wörter stammen alle aus der Wiege der modernen Zivilisation - dem antiken Peloponnes und den ihn umgebenden Inseln. Im Griechischen bedeutet Stefanos "bedeckt" oder "verborgen", während Grafik "geschrieben" oder "Schrift" bedeutet. Wenn wir also die beiden Wörter zusammensetzen, erhalten wir dies:
Steganos (verborgen) + graphia (Schrift) = Steganografie (verborgene Schrift)
Solange es die menschliche Zivilisation gibt, gibt es auch Geheimnisse. Und wenn es um große Geschäfte, Politik oder Krieg ging, gab es besonders wichtige und entscheidende Geheimnisse, die weitergegeben werden mussten.
In der Antike und im Mittelalter wurden geheime Botschaften versteckt:
  • In Wachstafeln
  • Unsichtbare Tinte verwenden
  • Tätowiert auf den Skalps der Boten.
Dieses Bild aus Wikipedia zeigt eine der ältesten Techniken der Steganografie.
Im Laufe der Zeit und vor allem mit dem Aufkommen der digitalen Landschaft hat sich die Steganografie weiterentwickelt und umfasst nun auch fortschrittliche Algorithmen und Methoden. Sie ermöglicht es, Informationen in verschiedenen digitalen Medien wie Bildern, Audiodateien, Videos und sogar Text zu verstecken. Jetzt können bestimmte Elemente in Dateien versteckt werden, und selbst die komplexesten Informationen können mit der richtigen Ausrüstung in wenigen Millisekunden entschlüsselt werden.
Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass es sich um eine Technologie zum Verbergen von Informationen handelt.

Wie funktioniert das?

Im Grunde genommen gibt es fast unbegrenzte Möglichkeiten für die Steganografie und wie man sie durchführen kann. Die einzige Bedingung ist, dass beide Parteien (der Absender und der Leser) Zugang zum gleichen Dekodierungswissen oder zur gleichen Software haben, um die Nachricht lesen und interpretieren zu können.
Konzentrieren wir uns zunächst auf die moderne Steganografie und ihre Funktionsweise.
Spreizspektrum
. Es ist schwer zu erkennen, weil die Informationen durch die Nutzung verschiedener Frequenzspektren versteckt werden. Die Informationen können also in Formaten versteckt werden, die Frequenzen nutzen (z. B. Audio und Video). Mit Hilfe eines speziellen Steganografie-Dekodierers kann man Informationsfragmente aufspüren, sie zusammenfügen und die versteckte Nachricht erhalten.
Reguläre Textsteganografie
. Sie können Wörter farblich codieren, sie ersetzen, verschiedene Schriftarten und -größen verwenden und sogar bestimmte Zeichen entfernen. Dies sind nur einige der Möglichkeiten der Textsteganografie.
Nehmen wir zum Beispiel an, dass wir diese beiden Farbcodes kennen.
  • Wenn er grün ist, hat der Satz die gegenteilige Bedeutung.
  • Wenn ein Buchstabe lila geschrieben ist, bedeutet dies, dass Sie ihn durch den vorherigen Vokal im Alphabet ersetzen müssen.
Eppli wäre also zum Beispiel Apple. Und die Meldung "Der Feind kennt unsere Positionen nicht". Dies sollte Anlass zu großer Besorgnis geben.
Video- und Bildsteganographie
. Videosignale und Codecs sowie Bilder bieten eine Art leere Leinwand für Steganografie-Experten. Durch die Einführung kleiner und selbst subtiler Änderungen in den Videobildern, wie z. B. die Änderung der Farbwerte bestimmter Pixel, können Steganographen erfolgreich vertrauliche Informationen in den Videostrom oder das Bild übertragen. Es kann aber auch Schadsoftware im Bild versteckt sein, so dass man sich auch der möglichen Probleme bewusst sein muss (Mehr lesen).
Dieses Diagramm zeigt, wie die Ent- und Verschlüsselung von steganografischem Bildmaterial funktioniert.

Vorteile und Anwendungen der digitalen Steganografie

So gut wie jede Nische und jeder Bereich kann von einem sicheren Kommunikationskanal profitieren.
  • Journalismus. Für die Kommunikation mit Quellen.
  • Verstecken sensibler Informationen. Normalerweise wichtig in Wirtschaft, Politik und, wie bereits erwähnt, im Journalismus. Dies minimiert den Schaden, den ein Angriff von außen anrichten könnte.
  • Digitale Wasserzeichen und Authentizität. Das beste Beispiel sind NFTs oder andere digitale Dateien. Sie können ein digitales Wasserzeichen steganografisch einbetten, um die Authentizität oder das Eigentum zu beweisen. Dieses Verfahren wird bereits häufig zum Schutz von Urheberrechten und geistigem Eigentum eingesetzt.
Dabei gibt es viel einfachere Methoden, um Ihre Kommunikation und den Informationsaustausch privat zu halten. Das beste Beispiel sind Ende-zu-Ende-verschlüsselte, private Messaging-Apps wie Skyda (Mehr lesen). Sie können mit anderen völlig ungestört kommunizieren und müssen sich weniger Sorgen über Datenlecks oder Spionageprogramme machen. Das liegt daran, dass jede Nachricht verschlüsselt ist und ein Hacker mit den besten Computern (ja, Millionen) Millionen von Jahren brauchen würde, um den Inhalt zu entschlüsseln.

Ist die Verwendung von Steganografie legal?

Im Allgemeinen ist die Verschlüsselung und Verwendung von Steganografie (nicht zu verwechseln mit Stenografie) zu 100 % legal. Der Inhalt der versteckten Informationen ist das, was sie illegal machen kann. Wenn Sie verbotene Inhalte verstecken, Staatsgeheimnisse preisgeben, gegen Geheimhaltungsvereinbarungen verstoßen oder geschützte Informationen weitergeben, können Sie rechtlich zur Verantwortung gezogen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken abschätzen und diese Technologie nicht für unethische, illegale oder generell falsche Zwecke einsetzen.

Zusammenfassung

Die Steganografie gibt es schon seit Jahrhunderten. Sie ist die Technik oder sogar die Kunst, geheime Informationen im Verborgenen zu halten. Mit der Entwicklung der digitalen Technik spielt sie auch weiterhin eine entscheidende Rolle in der Welt der Cybersicherheit. Richtig eingesetzt, kann Steganografie Sie vor externen Angriffen und Lecks schützen und die Kommunikation geheim halten. Da die Erkennungsmethoden jedoch immer weiter fortschreiten, besteht die Herausforderung darin, das empfindliche Gleichgewicht zwischen der richtigen Verschleierung von Informationen und ihrer zu leichten Dekodierung zu wahren. Außerdem gibt es heute viel einfachere Methoden, um Ihre Kommunikation oder Ihren Informationsaustausch geheim zu halten.
More blog posts
Wie prüfe ich, ob mein Telefon eSIM-kompatibel ist?
Erfahren Sie, ob Ihr Mobiltelefon mit eSIM kompatibel ist. Von iOS bis Android, Skyda eSIM führt Sie durch einfache Schritte, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät kompatibel ist.
2024, January 12
·
eSIM
·
3 min read
·
Matt S.
Web-Filterung: Ein umfassender Leitfaden
Lernen Sie die wesentlichen Aspekte der Webfilterung kennen, einschließlich ihrer Arten, Vorteile und Nachteile, und erfahren Sie, wie Sie die richtige Webfilterlösung für Ihre Bedürfnisse auswählen.
2024, January 08
·
Sicherheit
·
6 min read
·
Matt S.
© 2024 Dragon Secure GmbH. All Rights Reserved · [email protected]